Horus für Entwickler

Unterstützung für Abschlussarbeiten oder Studienprojekte


Im Rahmen unserer Hochschulkooperation wollen wir die nächste Generation von Prozessoptimierern und Softwareingenieuren gerne auf ihrem Weg zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung unterstützen.

Deshalb stellen wir Studenten von Universitäten, die an unserem Endeavor-Programm teilnehmen, den Code des Horus Business Modelers und unserer anderen Produkte für Abschlussarbeiten oder Praktika zur Verfügung. Dieser kann beispielsweise zum Bau von BPM-Forschungsprototypen genutzt werden.

So bekommen Sie Zugriff auf den Horus Code:

Horus Business Modeler
1. SVN-Account anfordern
Um einen SVN-Account anzufordern, schicken Sie eine Mail an horus-endeavor-development@horus.biz mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Person und wofür Sie Zugriff auf den Horus Code benötigen. Im Anschluss wird ein Account mit den etnsprechenden Zugriffsrechten für Sie angelegt.

2. Horus Dokumentationen herunterladen
Nachdem ein SVN-Account für Sie angelegt wurde, bekommen Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Dokumentationen über verschiedenste Code-Aspekte und Entwicklungs-Tools für Horus. Alle Dokumente sind unter http://horus.fzi.de/svn/horus/docs verfügbar und können über einen SVN-Repository-Browser (z.B. TortoiseSVN) abgerufen werden.

Das Dokument „HBM-DevelopmentEnvironment.docx“ dient Ihnen dabei als Startpunkt. Es beschreibt die Einrichtung von Eclipse, das Herunterladen des Horus Quellcodes und das Ausführen von Horus in der Entwicklungsumgebung. Andere Dokumentationen beschreiben das Einrichten einer lokalen Datenbank, die Arbeit mit verschiedenen Artefakten wie Meta-Modellen und die Nutzung verschiedener Hilfswerkzeuge für Performanz- und Usability-Untersuchungen.

Bei Fragen oder Problemen können Sie uns gerne kontaktieren.
Andere Produkte
Der Code für unsere anderen Produkte (z.B. Horus Community Portal und Horus GRC+) liegt auf einem weiteren SVN-Repository. Einen direkten Zugriff bekommen für gewöhnlich nur Mitarbeiter unseres Unternehmens. Gegebenenfalls teilen wir den Code und die Dokumentationen auch mit Endeavor-Entwicklern.

Falls Sie Zugriff auf den Code dieser Produkte benötigen, schicken Sie uns eine E-Mail an horus-endeavor-development@horus.biz mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Person und wofür Sie den Zugriff benötigen. Wir werden im Anschluss klären wie wir den Code und die Dokumentationen mit Ihnen teilen.