Skip to Content

Screenshot1

Private Community
Datasheet

Die Horus Private Community stellt allen zugriffsberechtigten Personen sämtliche mit dem Horus Business Modeler erstellten Inhalte geräteunabhängig zur Verfügung. Gezielt können so unterschiedliche Nutzergruppen in das digitale Innovations- und Wissensmanagement eingebunden werden.
Screenshot2

Private Community
Datasheet

Die zentral gespeicherten und verwalteten Inhalte beinhalten die grafischen Visualisierungen der Prozesse sowie weitere Hintergrundinformationen, die ein umfassenden Bild gewähren. Interaktive Funktionen wie kommentieren und bewerten ermöglichen einen regen Austausch innerhalb der Community und sorgen somit für eine permanente Optimierung.
Screenshot3

Private Community
Datasheet

Flexibilität und anwenderorientiere Nutzung stehen im Vordergrund dieses Produktes. Dies zeigt sich, dass die Inhalte auch in weiteren Plattformen wie Atlassian Confluence eingebunden werden können. Somit lässt sich ein eigenes Netzwerk innerhalb der Knowledge Community aufbauen, das für eine informative Austausch sorgt und somit der Garant für Zukunftsorientierung ist.
Screenshot4

Private Community
Datasheet

Das Ergebnis dieses Produktes ist eine aktive und motivierte Wissensgemeinschaft, die durch den qualitativ hochwertigen Austausch die Zukunft aktiv gestalten kann.
Screenshot5

Private Community
Datasheet

Die Horus Private Community lässt sich nahtlos in die Horus Umgebung integrieren und ergänzt sie um zentrale Funktionen zur Kommunikation und Zusammenarbeit.
Screenshot6

Private Community
Datasheet

Im Zusammenspiel mit den anderen Horus Software Werkzeugen sorgt die Horus Private Community für eine einheitliche Plattform und einen umfassenden Überblick aller hinterlegten Informationen. So können sämtliche Inhalte, die im Horus Business Modeler erstellt werden, mit anderen Usern geräteunabhängig geteilt, überprüft, kommentiert und überwacht werden.